Eine Delegation aus Barver besuchte am letzten Wochenende (7. bis 11. Dezember) Lezay um am Samstag auf dem dortigen Weihnachtsmarkt deutsche Spezialitäten anzubieten. Im Gepäck zum Beispiel Schwarzbrot, Bier, Bratwurst und Christstollen.

Im nächsten Jahr wird dann eine Abordnung aus Lezay französische Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt in Barver anbieten.

Außerdem fand am Freitag, 8. Dezember, ein Informationsaustausch mit der Feuerwehr in Lezay statt. Es ist geplant, 2019 eine Abordnung der französischen Jugendfeuerwehr zum Zeltlager in Barver zu begrüßen.

Vorher findet jedoch noch der Besuch der französischen Partnergemeinde vom 21. bis 29. Juli 2018 statt. Eine Anmeldung für die Fahrt nach Lezay sowie weitere Informationen zur Partnerschaft gibt es über den Ausschussvorsitzenden Jonas Bösking.