Das Projekt "Brennpunkt Europa? Gemeinsam löschen!" wurde mit Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Programms "Europa für Bürgerinnen und Bürger" gefördert.

eu flag europe for citizens co funded en rgb left 0

 

 

Das Projekt involvierte über 170 Bürgerinnen und Bürger, insbesondere 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Lezay (Frankreich) sowie 126 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Barver (Deutschland). Durch die Teilnahme am 39. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Landkreis Diepholz wurde außerdem eine Reichweite über die Gemeindegrenzen hinweg erzielt.

Die Veranstaltung fand in Barver (Deutschland) von 06.07.2019 bis 14.07.2019 statt.

Nach der Ankunft und offiziellen Begrüßung am Samstag, 6. Juli, fand am Abend der Orientierungsmarsch statt, bei dem die Teilnehmer die Umgebung kennen lernen konnten.

Von Sonntag, 7. Juli, bis Samstag, 13. Juli, konnten Besucher Informationen zur Europäischen Union sowie unserer Partnerschaft zwischen Barver und Lezay auf dem Infostand auf dem Zeltlagergelände bekommen. Ein Europa-Puzzle lud ein, die geografischen Kenntnisse zu testen.

Am Dienstag, 9. Juli, besuchten der Bundestagabgeordnete Axel Knoerig sowie die Landtagsabgeordneten Marcel Scharrelmann und Dr. Marco Genthe nach dem Politcafé noch das Lager unserer französischen Gäste.

Während der gesamten Woche fanden für die jugendlichen Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Wettbewerbe und Sportspiele statt. Weitere Informationen: www.zeltlager-2019.de