Patenschaftsausschuss Barver wieder mit Stand beim "Frühlingsmarkt am Gasspeicher" vertreten

Der Patenschafts-Ausschuss der Gemeinde Barver war beim "Frühlingsmarkt am Gasspeicher" vom 28. bis 29. April 2007 in Rehden wieder mit einem Informationsstand im Gewerbezelt vertreten. 
Sieben Besucher aus Lezay hatten Spezialitäten der Region mitgebracht, die sich wieder gut verkaufen ließen.
Per Notebook wurden Bilder der letzten Besuche gezeigt.

Alain Suire gewann bei der Tombola der WiR den ersten Preis: ein Quad.

Fritz Bünte und Reinhard Ehrich auf der Sitzung des Patenschaftsausschusses geehrt

Barver (up) • Fritz Bünte und Reinhard Ehrich haben sich in ganz besonderer Weise um die Patenschaft zwischen Barver und Lezay verdient gemacht.

Auf der Sitzung des Patenschaftsausschusses der Gemeinde Barver am Montagabend im "Schusterkrug" (Peter von Hacht) nahm Vorsitzender Hans-Hermann Borggrefe dies zum Anlass, beiden dafür zu danken und Präsente zu überreichen.

Der Patenschaftsausschuss der Gemeinde Barver ist beim "Frühlingsmarkt am Gasspeicher" vom 28. bis 29. April 2007 in Rehden wieder mit einem Informationsstand im Gewerbezelt vertreten. Per Notebook sollen Bilder über die Patenschaft gezeigt werden.
Diesmal sind wieder sechs Gäste aus der Patengemeinde Lezay dabei, die am Freitag, 27. April, in Barver eintreffen und während der Frühlingsmarkttage am Stand des Patenschaftsausschusses französische Spezialitäten in fester und flüssiger Form anbieten werden.

Am nächsten Donnerstag geht es los / Ende Juli werden die Franzosen in Barver erwartet

Barver (up) • Die Gemeinde Barver wird am 9. und 10. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Lezay mit einer Abordnung vertreten sein, die dort heimische Produkte anbieten wird.