Zwei Gemeinden besiegeln ihre Freundschaft – Urkundenunterzeichnung zwischen Lezay und Barver

Barver (kr). Heute Morgen ist die 27 Personen starke Delegation aus der französischen Patengemeinde Lezay in Barver eingetroffen. Hiermit erwidert der französische Ge­meinderat unter Leitung seines Bürgermeisters Dr. med. vet. Mornet den Besuch des Barver Rates vom März 1972. Damals wurde schon die Patenschaft zwischen den beiden Orten ge­schlossen, was am Sonntagmorgen nochmals durch Unterzeich­nung einer Patenschaftsurkunde bekräftigt werden soll.